This post is also available in: English (Englisch)

Sugar Me

Roll-on und Spateltechnik

Die Zuckerpaste ist auch in Patronen erhältlich, um sie mittels Roll-on-Technik auf die zu enthaarenden Körperregionen aufzutragen: In speziellen Roll-on-Handgeräten wird die Paste auf Temperatur gebracht und anschließend mittels wiederverwendbarer Roll-on-Aufsätze, die in drei verschiedenen Größen erhältlich sind, gegen die Haarwuchsrichtung dünn auf die zu enthaarenden Körperstellen aufgerollt. Anschließend wird die Paste mittels Vliesstreifen in Haarwuchsrichtung abgezogen.

Statt die Zuckerpaste aus der Zuckerpatrone in Roll-on-Technik aufzutragen, kann sie auch direkt aus der Dose entnommen und dünn mit Hilfe eines Spatels auf die zu enthaarenden Körperstellen gestrichen werden, um sie anschließend mittels Vliesstreifen in Haarwuchsrichtung abzuziehen.

 

Katalog

Online-Shop

 

Link Kurse Sugaring

Als gewerblicher Anwender

 

empfehlen wir Ihnen einen