Login

Suche

ExpertsLine Enzym-Peeling

Enzyme sind Moleküle die als Biokatalysatoren den Ablauf von Stoffwechselvorgängen in der Haut gewähren. 1 m Gegensatz zu einem Scrub – mechanisches Peeling mit abrasiven Körnchen, löst ein Enzympeeling viel sanfter, aber intensiver alle Ablagerungen von der Haut. In der Hornschicht, die aus abgestorbenen Zellen, den Corneozyten besteht, lösen Enzyme diese auf und halten so die Barrierefunktion der Haut aufrecht. Eine intakte Barrierefunktion schützt die Haut vor Schadstoffen und macht sie widerstandsfähiger. Dieser sanfte, enzymatische Vorgang löst auch den überschüssigen Talg in den Poren und Ablagerungen in den Zwischenräumen der Hornzellen. Dadurch werden auch Unterlagerungen abtransportiert. Die biotechnologische Herstellung ist umweltschonend und nachhaltig. ENZYM-PEELING Reinigend und glättend. Besonderheit: Die Kombination von biokatalytisch wirkenden Enzymen und ganz sanfter Fruchtsäure zählt zu den besten Peeling Anwendungen für eine glatte, feinporige Haut. WIRKUNG Abgestorbene Hautzellen sowie alle Ablagerungen werden sanft aufgelöst und die Hauterneuerung wird wieder beschleunigt. Die Hautporen werden deutlich verfeinert, da sie regelrecht frei gespült werden. Nach einem Enzympeeling können von der Haut bis zu 40% mehr an Wirkstoffen aufgenommen werden. Der Anti-Aging Prozess wird dadurch intensiv unterstützt. Das Ergebnis ist eine glatte, strahlende Haut. Auch Entzündungen klin­gen schneller ab, da die Hautbarriere gestärkt wird und die Ansiedlung von schädlichen Bakterien vermindert wird. Dieses Enzympeeling zeichnet eine hohe Verträglichkeit besonders aus.   Ohne Mineralöl, Silikone, PEGs, Farbstoffe und Parabene
  • BENEFITS: Sanftes Ablösen abgestorbener Hautzellen
  • Poren verfeinernd
  • Detox – Wirkung
  • Reduziert Unterlagerungen und Entzündungen
  • Kurbelt die Hauterneuerung an
  • Für empfindliche Haut geeignet

 59,00

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


Sofort verfügbar - in 1-2 Werktagen bei dir

Enzyme aus hydrolisierter Hefe, Citrid Acid, Ascorbic Acid. Ohne Mineralöle, Silikone, PEGs, Farbstoffe und Parabene.
Enzyme aus hydrolisierter Hefe, Citrid Acid, Ascorbic Acid. Ohne Mineralöle, Silikone, PEGs, Farbstoffe und Parabene.
Auf die trockene gereinigte Haut auftragen und leicht einmassieren. Die Augenpartie aussparen. Je nach Haut­bild zwischen 5 bis 15 Minuten einwirken lassen. Das cremige Peeling mit feuchten Fingern nochmal leicht massieren und dann gründlich abspülen. Die Haut fühlt sich sofort wunderschön weich und glatt an. Ideal ist die Anwendung auch am Dekollete und an den Händen. Empfehlenswert ist die Anwendung zweimal wöchentlich. Das Enzympeeling ist auch geeignet um eine Peelingkur mit täglicher kurzer A